Zum Inhalt

Waldbaden und ätherische Öle

Waldbaden und ätherische Öle

Viele von uns kennen schon lange die entspannende Wirkung die Wälder auf uns haben. Bei einem Spaziergang in einem Wald atmen wir Waldluft ein, welche auch ätherische Öle der Bäume enthält.

Diese „Öle“ haben eine Fülle an Wirkstoffen, die uns nur gut tun. Ein Spaziergang im Wald wirkt also auch wie eine Aromatherapie-Sitzung in der Natur.

Längst ist das Waldbaden in Japan (Shinrinyoku) auch zu einer anerkannten Stress-Management-Methode avanciert und wird vom japanischen Gesundheitswesen gefördert.

Dabei ist es nicht notwendig, sich beim Aufenthalt im Wald körperlich zu sehr anzustrengen (z.B. mit Sport). Bereits ein gemütlicher Spaziergang im Wald reicht vollkommen aus.

Da wir nicht immer die Gelegenheit haben, in den Wald zu gehen, können wir uns mit den aus Bäumen gewonnenen ätherischen Ölen die Energie des Waldes direkt in unser Zuhause oder an unseren Arbeitsplatz holen mit ätherischen Ölen aus unserem Sortiment.

>> Hier erhalten Sie Artikel zum Thema Waldbaden <<

Jetzt teilen
Schlagwörter:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.