Ätherische Öle vs. Duftöle

Ätherische Öle vs. Duftöle
Jetzt teilen

Was sind Duftöle? Sind Duftöle auch “naturrein”? Solche und ähnliche Fragen wurden uns von einigen Kunden schon gestellt. Wir versuchen hier etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Duftöle

Ein Großteil der heutzutage verkauften Duft- resp. Aromaöle stammen nicht aus natürlichen Quellen, sondern werden synthetisch oder halbsynthetisch hergestellt. Oft handelt es sich beim Inhalt nicht um 100% naturreine ätherische Öle, sondern um künstlich hergestellte Duftstoffe. Ausserdem fehlt den Duftölen die positive Wirkung auf unseren Körper.

Wenn die angebotenen Öle sehr billig sind oder alle den gleichen Preis haben, kann uns dies auch zeigen dass es sich womöglich nicht um echte, naturreine ätherische Öle handelt.

Ätherische Öle

Echte naturreine ätherische Öle sind hochkonzentrierte, flüchtige Pflanzeninhaltsstoffe, die vor allem durch Wasserdampfdestillation oder Kaltpressung aus aromatischen Pflanzen gewonnen werden.

Ätherisches Öl kostet meistens mehr als Duftöl. Denn während sich chemisch hergestellte Duftstoffe mit wenig Aufwand nachproduzieren lassen, gibt es für Ätherisches Öl nur eine begrenzte Menge an Rohstoffen

Ätherische Öle können aufgrund Ihrer Wirkung auch in der Aromapflege zur Entspannung oder Stimmungsaufhellung angewandt werden. Was bei (synthetischen) Duftölen nicht der Fall ist.

Wir führen in unserem Online-Shop ausschliesslich 100% naturreine ätherische Öle und Duftmischungen. Sämtliche Produkte finden Sie hier.

1 Gedanke zu „Ätherische Öle vs. Duftöle“

  1. interessant zu wissen, dass Duftöle nicht aus natürlichen Quellen stammen. Für die Entspannung und Aromapflege sind also ätherische Öle empfohlen. Vielleicht kann man bei Online-Bestellungen guten Preisen finden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.